0

Iweins Kampf mit Ascalon

Akademische Schriftenreihe V24481

Auch erhältlich als:
17,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783640113170
Sprache: Deutsch
Umfang: 28 S.
Format (T/L/B): 0.2 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 2. Auflage 2008
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geisteswissenschaften), Veranstaltung: Proseminar Mediävistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Hartmann von Aue ist einer der wenigen Epenschreiber des deutschen Mittelalters. Sein "Iwein" enthält eine - moralisch überaus fragwürdige und vieldiskutierte - Szene, nämlich den Kampf des Protagonisten mit Ascalon. Die Arbeit liefert eine Analyse dieses Kampfes.