0

'Düval und Charmille' und 'Stella' - ein Vergleich.Betrachtung und Analyse

Akademische Schriftenreihe V24482

27,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783640113187
Sprache: Deutsch
Umfang: 44 S.
Format (T/L/B): 0.3 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2008
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geisteswissenschaften), Veranstaltung: Proseminar Sturm und Drang, Sprache: Deutsch, Abstract: Goethes "Stella" und Schlegels "Düval und Charmille" sind wichtige Werke im Hinblick auf die Gender Studies. Nicht nur, dass beide Werke von weiblicher Emanzipation und Selbstbestimmung handeln. Christiane Caroline Schlegel hat nämlich außerdem insofern als besonders emanzipiert zu gelten, als sie in einer Zeit, in der die meisten Frauen sie mit Tee trinken und sticken begnügen, selbst schriftstellerisch tätig wird. Die Abhandlung liefert einen Vergleich beider Werke.